Deni Alar verletzt: Rapid muss auf Stürmer verzichten

Deni Alar muss mehrere Wochen auf Krücken gehen.
Deni Alar muss mehrere Wochen auf Krücken gehen. ©APA
Stürmer Deni Alar fällt beim SK Rapid Wien für einige Zeit aus: Der 24-Jährige hat die Basis des zweiten Mittelfußknochens sowie das Keilbein angebrochen und muss seinen Fuß mehrere Wochen ruhig stellen.

Alar hatte erst im vergangenen Jahr aufgrund eines Achillessehnenrisses mehr als ein halbes Jahr pausieren müssen. Eine Verletzung erlitt auch Defensivspieler Brian Behrendt. Der 22-jährige Deutsche zog sich im Dienstag-Training einen unverschobenen Nasenbeinbruch zu, kann aber mit Schutzmaske spielen. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Deni Alar verletzt: Rapid muss auf Stürmer verzichten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen