Den Duft "Cologne du Parfumeur" von Guerlain gewinnen

Wir verlosen eine Flasche des Dufts "Cologne du Parfumeur".
Wir verlosen eine Flasche des Dufts "Cologne du Parfumeur". ©Guerlain
Wir verlosen unter allen Gewinnspielteilnehmern ein Exemplar der Unisex-Komposition "Cologne du Parfumeur" von Guerlain.
Hier geht's zum Gewinnspiel!

Jeder Parfumeur aus dem Hause Guerlain hat “sein” Eau de Cologne kreiiert. Begonnen hat Pierre-Francois-Pascal Guerlain 1853 mit dem Eau Impériale, und legte damit den Grundstein für die exklusiven Düfte der Luxus-Marke. Das für Kaiserin Eugénie zu ihrer Vermählung mit Napoleon III. exklusive Eau Impériale  brachte ihm den Titel “offizieller Parfumlieferant des Kaiserlichen Hofes” ein und bald zählten die Adels- und Königshäuser aus ganz Europa zu den begeisterten Kunden.

Ihm folgte 1894 Aimé Guerlain indem er das Eau de Cologne du Coq kreierte. 1920 entdeckte Jacques Guerlain auf einer Reise an die Riviera die Zitrone und machte sie zum Star seines Eau de Fleurs de Cédrat. 1974 komponierte Jean-Paul Guerlain sein Cologne und nannte es schlicht Eau de Guerlain, dessen frische, sinnliche Noten einen langen, heißen Sommer ankündigen. 2010 hat dann Thierry Wasser, der Nachfolger von Jean-Paul Guerlain sein ganz persönliches Eau de Cologne geschaffen, und zwar so nebenbei, als er gerade an Idylle arbeitete.

Gewinnen Sie ein “Cologne du Parfumeur”

Diese Unisex-Komposition trägt einfach den Namen “Cologne du Parfumeur”, scheint ganz die traditionellen Zitrusnoten wie Orangenblüte, Zitrone und Bergamotte aufzugreifen, entwickelt dann aber auch eine grüne Moschusnote, die es unverwechselbar macht. Erhältlich ist es in der Größe 100 ml zu einem empfohlenen Verkaufspreis von Euro 76,– exklusiv im Le Parfum, Petersplatz 3, 1010 Wien. Unter allen Gewinnspielteilnehmern verlosen wir einen Duft!

  • VIENNA.AT
  • Gewinnspiele
  • Den Duft "Cologne du Parfumeur" von Guerlain gewinnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen