Demi Moores nackte Jugendsünden

Ihr Mann Ashton Kutcher soll sie angeblich mit einem Mädel betrogen haben - und als wäre das noch nicht genug, sind jetzt auch noch diese ziemlich pikanten Jugendfotos von Demi Moore aufgetaucht, die sie wohl lieber ganz tief in einer Schublade vergraben wüsste...
Zum Videobericht
Demi Moore bei der "Clinton Global Initiative"

Hier zieht die Schauspielerin nämlich nicht nur obenherum blank, sondern räkelt sich auch in ziemlichen eindeutigen Posen vor der Kamera, die schon fast an Szenen aus einem Porno erinnern. Mit süßen 20 ließ sich Demi SO für das US-Männermagazin Oui ablichten und dass das als Karrierestart nicht unbedingt die schlechteste Idee war, kann man ja an ihrem heutigen Erfolg sehen. Und auch wenn diese Schmuddel-Bildchen so manchen Demi-Fan bestimmt schocken werden – ihr selbst dürfte es gar nicht so unrecht sein, dass sie gerade jetzt auftauchen: Falls Ashton noch nichts von der kleinen Jugendsünde seiner Frau wusste, weiß er spätestens jetzt, dass auch sie mal ein echt freches Früchtchen war…

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Demi Moores nackte Jugendsünden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen