Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Defekter Lkw sorgte für kilometerlange Staus rund um die A23 in Wien

Ausgehend von einem defektem Lkw bildete sich Stau auf der A23
Ausgehend von einem defektem Lkw bildete sich Stau auf der A23 ©Pixabay (Sujet)
Montagmittag gegen 11 Uhr kam es laut ÖAMTC zu Behinderungen und Zeitverlusten im Wiener Stadtgebiet. Ursache war ein defekter Lkw, der die A23 lahm legte.

Auf der Südost Tangente (A23) zwischen der Erdberger Brücke und St. Marx Fahrtrichtung Süden blockierte ein defekter Lkw im Baustellenbereich eine Fahrspur.

Zehn Kilometer Stau auf der A23 bis Hirschstetten

Die Staus reichen laut Clubexperten knappe zehn Kilometer bis Hirschstetten zurück. Zeitverluste gibt es auch auf der Zufahrt von der Donauufer Autobahn (A22) zum Knoten Kaisermühlen.

Auch am Inneren Gürtel kommt es wegen eines Unfalls auf Höhe der Adolf-Blamauer-Gasse zu Verzögerungen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Defekter Lkw sorgte für kilometerlange Staus rund um die A23 in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen