Daxbacher ernannte Acimovic zum neuen Austria-Kapitän

Milenko Acimovic neuer Kapitän der Wiener Austria
Milenko Acimovic neuer Kapitän der Wiener Austria ©APA
Trainer Karl Daxbacher hat am Freitag Milenko Acimovic zum neuen Kapitän von Fußball-Cupsieger FK Austria Wien bestimmt.

Der Slowene trat damit die Nachfolge des Franzosen Jocelyn Blanchard an, der nach der vorigen Bundesliga-Saison zu Austria Kärnten und Ex-Austria-Coach Frankie Schinkels gewechselt ist. Acimovic wird die Violetten erstmals am Samstag im Testspiel gegen eine Waldviertel-Auswahl in Eibenstein (16.00 Uhr) aufs Feld führen.

“Austria-Kapitän zu sein, ist eine Auszeichnung und eine Aufgabe zugleich, ich stelle mich dieser gerne”, sagte der 32-Jährige, der die Schleife von Blanchard übernommen hatte, als dieser verletzt war oder eingewechselt worden war. Neben Acimovic werden auch die Neuen Petr Vorisek und Michael Liendl im Waldviertel ihr Austria-Debüt geben.

Da die vier anderen Neuen und die Teamspieler noch Urlaub haben und erst ab Montag ins Training einsteigen, hat Daxbacher im ersten Testspiel nur zehn Feldspieler aus seinem A-Kader zur Verfügung. Das Aufgebot wird daher durch fünf Amateure aufgestockt. Die Brasilianer vom Kooperationspartner Corinthians Sao Paulo werden Anfang nächster Woche in Wien erwartet.

  • VIENNA.AT
  • Magazin Sport Fussball
  • Daxbacher ernannte Acimovic zum neuen Austria-Kapitän
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen