Das war der Promi-Chat mit Oliver Wimmer

Im vienna.at-Livechat stellte sich der österreichische Musiker Oliver Wimmer den neugierigen Fragen der interessierten User.
Oliver im Chat mit den vienna.at-Usern!
Bilder von Oliver Wimmer

Nach einigen Minuten Verspätung durch verzögerte Anreise aus Schladming fand sich Oliver Wimmer in der Redaktion von vienna.at ein und beantwortete die Fragen der User im Promi Live-Chat.

Stimmen für den Songcontest versucht der 19-Jährige noch bis 31. Jänner bei zahlreichen Gigs zu sammeln. Warum er keinen deutschen Song ausgewählt hat, kann er ganz klar beantworten: „Ich hab’ einige deutsche Lieder geschrieben, allerdings für diese Sache mit dem Songcontest usw. macht ein englischer Song mehr Sinn.“  

“Wie sieht es mit den Mädchen aus?”

Was die Chatter besonders interessierte: Ist Oliver Wimmer noch zu haben? Ja, er ist immer noch Single, habe sich bis jetzt aber auch „nicht besonders angestrengt, dies zu ändern“, wie er den neugierigen Usern verriet, die auch viele persönliche Fragen an den jungen Musiker geschickt haben.

Wann er das erste Mal auf einer Bühne gestanden ist („als ich 14 Jahre alt war, mit meiner Band ‚Sunday Monday Tuesday‘), welche Musik er persönlich bevorzuge („Ich höre viel Musik. Von Parkway Drive über Fall out Boy bis Prince oder Elektro-Sachen wie Chromeo!“), wie er sich bei seinem Auftritt bei „Wir sind Kaiser“ gefühlt hatte („Ich war sehr nervös. Man wird bis man das Studio betritt, im Dunkeln gelassen, was passiert“) oder ob er denn Horrorfilme möge („Ja, aber nicht auf Blue-Ray. Zu Echt!“).

Ein sympathischer, lebhafter Chat – die zahlreichen Teilnehmenden versicherten Oliver Wimmer, dass sie ihm weiter die Daumen halten würden für die Entscheidung, ob er Österreich nun beim Eurovision Song Contest 2011 vertreten wird.

Unterstützen kann man den Song Contest-Kandidaten Oliver Wimmer mit einer Sms mit der Zahl “4” an die Nummer 0820 600 300.

Mehr Informationen:

Homepage Oliver Wimmer

Zum Song Contest 2011

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Das war der Promi-Chat mit Oliver Wimmer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen