AA

Das war der 2. Tag der Vienna Fashion Week

Erneut ein aufregender Tag bei der MQ Fashion Week: Lag beim Start noch der Fokus auf heimischen Designern, wurden am zweiten Tag die Kreationen von Designern Rumänien und Polen bewundert. Und die rockten!
MQ Fashion Week 2011, Tag 1: Bilder vom Catwalk
Eröffnung MQ Fashionweek 2011
Das komplette Programm
2. Tag der MQ Vienna Fashion Week 2011

Selbstverständlich magelte es auch an Tag 2 der MQ  Fashionweek in Wien nicht an ausgefallenen Modenschaun zahlreicher Designer aus Österreich. Das modebegeisterte Publikum zeigte sich über die gelungene Mischung aus Mode von West nach Ost in jedem Fall erfreut. Dominierten bei den Auftakt-Modenschaun noch blumige Muster und bunte Farben, lag diesmal der Fashion-Fokus stark auf Leder, Fetisch und Glamour.

Zu sehen waren Shows von folgenden Designern und Labels:

Angel of Pleasure, Studio B3, Maldoror, Agata Wojtkiewicz, Natalia Jaroszewska, Andy Wolf, Superated, Callisti, Andreea Tincu und Manufaktur Herzblut (bei deren Show die Models mit einer rockigen Musik-Begleitung von Marilyn Manson’s “Tainted Love” verführerisch über den Laufsteg schritten).

Die Zuschauer zeigten sich begeistert, auch den 2. Tag der MQ Fashionweek 2011 kann man somit als Erfolg verbuchen.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Das war der 2. Tag der Vienna Fashion Week
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen