Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das war das 6. Vienna Boylesque Festival in Wien

Am Wochenende fand das 6. Vienna Boylesque Festival statt.
Am Wochenende fand das 6. Vienna Boylesque Festival statt. ©Vienna Boylesque Festival Tuomas Lainla
Am Wochenende fand die 6. Ausgabe des Vienna Boylesque Festivals in Wien statt. Zu Gast waren unter anderem Wurst, Mavi Phoenix und rund 40 weitere internationale Künstler.

Die 6. Ausgabe des Vienna Boylesque Festivals feierte Organisator Jacques Patriaque gemeinsam mit Wurst, Mavi Phoenix und rund 40 weiteren internationalen Künstlern im Zeichen der Inklusion. Unter dem Motto „Celebrate Inclusion. #loveislove“ rekurrierte der Wiener Künstler gemeinsam mit seinen Bühnengästen auf die „Ehe für alle“, die seit 2019 auch in Österreich amtlich wurde. An beiden Festivalabenden, dem 23. und 24. Mai 2019, setzten die Künstler im Wiener Stadtsaal klare Statements – stets zum Vergnügen und zur Unterhaltung des Publikums.

Das Vienna Boylesque Festival steht seit 2014 für eine „body, sex and gender positive world“ – eine vorurteilsfreie und tabulose Welt, die informiert, unterhält und aufklärt und zu einem Fixpunkt im Kalender, nicht nur für die LGBT-Community, zählt.

Hausherr und Organisator Jacques Patriaque verabschiedete das Publikum und die Bühnengäste mit einem klaren Statement: „Die Reise jedes Einzelnen ist individuell. Doch der Wunsch geliebt zu werden vereint uns alle. Denn Liebe kennt kein Geschlecht, keine Religion, kein richtig oder falsch. Heute Abend stehen wir als Künstlerarmee für mehr Vielfalt, Selbstliebe und Empowerment ein! Denn jeder verdient es geliebt zu werden!“

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Das war das 6. Vienna Boylesque Festival in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen