Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das kommt vom Drängeln - Unfall auf der Kreuzung

Unser Leserreporter schickte uns ein Bild vom Unfall im 15. Bezirk.
Unser Leserreporter schickte uns ein Bild vom Unfall im 15. Bezirk. ©Leserreporter Anton F.
Solche Unfälle gibt es in Wien wahrscheinlich mehrmals täglich, doch unser Leserreporter verfolgte mit dem Foto, das er der Vienna.at-Redaktion zukommen ließ, eine besondere Absicht: "Ich will, dass die Leute endlich aufhören zu drängeln", so Anton F..

Der Unfall passiert bereits am Sonntag gegen 15.25 Uhr im Kreuzungsbereich Schlossallee/Mariahilferstraße im 15. Bezirk. Ein VW Passat wollte noch schnell die Kreuzung queren bevor es Rot wird, das Auto davor musste bremsen und schon war es passiert – es krachte. Ein Blechschaden war die Folge und ein verdorbener Sonntag für die beiden Autolenker. Vor allem der VW Passat trug einige Schrammen davon. Die Nummerntafel konnte der Lenker im Kreuzungsbereich suchen.

“Die Leute sind ja selbst schuld. Sogar am Sonntag müssen sie stressen, da sind Unfälle nicht zu vermeiden. Ich hoffe, durch meine Fotos denken die Leute vielleicht zwei Minuten über ihr Fahrverhalten nach. Schließlich kostet ein Unfall ja auch eine Menge Geld”, so unser Leserreporter Anton F..

So werden Sie vienna.at-Leserreporter!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Das kommt vom Drängeln - Unfall auf der Kreuzung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen