Das individuelle Weihnachtsgeschenk

&copy Modus Vivendi
&copy Modus Vivendi
Zur Kollektionspräsentation 2005 bereitet modus vivendi seinen Kunden eine spezielle Weihnachtsüberraschung. Aus alten aber dennoch liebgewordenen Pullovern, Schals oder Strickjankern werden völlig neue und schicke Kleidungsstücke gefertigt.

Mode von modus vivendi steht für Gewand als Lebensart und Heimat. Die edlen, und
dennoch sehr alltagstauglichen Teile mit feinen Eigenheiten sind hauptsächlich handgefertigte
Strickwaren. Hosen, Blusen und andere Kleidungsstücke aus Stoff, teilweise kombiniert mit
Strick, ergänzen die Kollektionen. Für Weihnachten hat sich modus vivendi etwas spezielles
einfallen lassen. Aus Alt macht Neu. Alte Strickwaren werden zu exklusiven und individuellen
modus vivendi Teilen umgefertigt.


Die Kollektionen

Die auf Basis von Einzelstücken kreierten Kollektionen für Frauen und Männer bestehen
überwiegend aus edlen Naturfasern – von Filzjacke bis Seidenkleid oder Strickmodelle aus
Baumwolle, Wolle und Seide. Immer neue und innovative Verarbeitungsverfahren sichern
handwerkliche Qualität und individuelle Stücke mit sehr eigenwilligem Charakter.
‘Angepasste Individualität’ als Programm besteht auch in puncto KundInnenwünsche. Entlang
der bestehenden Modelle für Frauen und Männer nimmt modus vivendi gerne Material-, Farbund
Detailmodifikationen vor.

Seit Mitte September kann man auch erstmals via Internet Mützen und Schals bestellen. Die
Farben kann man sich dabei selbst aussuchen.


Aus Alt mach Neu

Zur Kollektionspräsentation 2005 bereitet modus vivendi seinen KundInnen eine spezielle Weihnachtsüberraschung. Aus alten
aber dennoch liebgewordenen Pullovern, Schals oder Strickjankern werden völlig neue und schicke Kleidungsstücke gefertigt – von farbenfrohen Pulswärmern und Mützen bis zu
außergewöhnlichen Pullundern oder witzigen Schals.
Die „Altstrickabgabe“ begann am 17. Oktober. Staunen was modus vivendi aus den alten Teilen designt haben, kann man ab dem 17. Dezember. Im Rahmen einer Vinnissage bei Maroni
und Glühwein werden die recycelten Stücke ausgestellt und sind abholbereit. Einzig die Vorher-Nachher-Fotos geben dann noch Zeugnis von den
ursprünglichen Stricksachen.

Das Label modus vivendi besteht seit 1992 auch als Atelier mit Verkaufsraum im sechsten
Bezirk. Die Betreiberinnen sind die 39jährige Linzerin Monika Bacher und die 45jährige
Wienerin Charlotte Jakoubek.


modus vivendi

Schadekgasse 4, 1060 Wien,
Tel./Fax +43 1 5872823
Mo – Fr 10 – 19 Uhr
Sa 12 – 16 Uhr,
email: contact@modusvivendi.at
Link:www.modusvivendi.at

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Das individuelle Weihnachtsgeschenk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen