AA

Daniela Katzenberger tritt bei "Grease" auf

©VOX/Jens van Zoest
TV-Beauty, Sängerin und Schauspielerin Daniela Katzenberger wird bei der Premiere des Erfolgsmusicals "Grease" in Berlin auf der Bühne zu sehen sein. Die Show mit Katzenberger findet am 3. März im Berliner Admiralpalast statt.
Daniela Katzenberger "natürlich blond"
Daniela Katzenberger im Weihnachtslook
Daniela Katzenberger nackt
Musikvideodreh mit Katzenberger

Die Fernsehblondine wurde mit der VOX-Sendung „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ bekannt. Nachdem die deutsche Powerfrau bereits ein Café auf Mallorca eröffnete  und ihre Karriere als Sängerin gestartet hat, will Daniela Katzenberger nun auch die Bühne erobern.

Daniela Katzenberger als Miss Lynch

Aus diesem Grund hat der Reality-Star auch eine Gastrolle bei dem Musical „Grease“ ergattert. Wenn die Show in Berlin Premiere feiert, wird Katzenberger in der Rolle der Lehrerein Miss Lynch zu sehen sein, und zwar in einem maßgeschneiderten 50er Jahre Petticoatkleid.

“Erwarte keine Diamanten.”

Fans der Blondine haben so die Möglichkeit ihr Idol live und hautnah zu erleben. Katzenberger gefällt das altmodische 50er Jahre Outfit, das sie tragen wird. In einem Interview mit der „Berliner Zeitung“ outete sich das TV-Sternchen außerdem als konservativ. Sie erwarte keine Diamanten, meinte Katzenberger, sie würde sich mehr über Rindsleber mit Kartoffelbrei und Rotkraut freuen wenn sie nach Hause kommt.

Katzenberger steht auf ältere Männer

Außerdem gab Daniela Katzenberger zu, dass ihr ältere Männer viel besser gefallen als jüngere. „Ich stehe auf ältere Schlachtschiffe“, witzelte die Blondine, „ Ich finde ein paar graue Bauchhaare schön.“ Die Premiere von „Grease“ mit Daniela Katzenberger als Miss Lynch findet am 3. März im Berliner Admiralpalast statt.

Hier gehts zur Katzenberger-Hoempage!

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Daniela Katzenberger tritt bei "Grease" auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen