"Dancing Stars": Erste Details durchgesickert

©ORF
Am Dienstag verriet der ORF erste Namen der prominenten Tanzschüler: Sängerin Sandra Pires, Moderatorin Claudia Reiterer, Entertainer Andy Lee Lang und Klostertaler-Frontman Markus Wolfahrt.

Auch der Sieger der ORF-Sendung “Musical! Die Show”, Vincent Bueno, ist mit von der Partie.

Die Moderation wird wieder vom bewährten Duo Mirjam Weichselbraun und Alfons Haider übernommen – allerdings in vertauschten Rollen. Weichselbraun begrüßt die Gäste diesmal vom Tanzparkett aus, während Haider die Backstage-Interviews führt. Der ehemalige “Dancing Stars”-Gewinner, Klaus Eberhartinger, der in der vergangenen Staffel für Haider als Moderator eingesprungen war, wechselt in die Jury. Die Prominenten werden am 6. März zum ersten Mal die Bühne geschickt.

Bei “Starmania” ist ab Freitag Duett-Singen angesagt. Die verbliebenen acht Kandidaten performen ab 20.15 Uhr die großen Duette der Musikgeschichte ebenso wie aktuelle Hits aus den Charts. Milena und Andreas singen “Things” von Dean Martin und Nancy Sinatra, Evelyn und Richard versuchen sich mit “Nobody Wants to Be Lonely” von Ricky Martin und Christina Aguilera und Maria und Oliver geben “Quando, Quando, Quando” von Michael Bublé und Nelly Furtado zum Besten. Silvia und Christian versuchen das Publikum mit dem Schnulzen-Klassiker “(I’ve Had) The Time of My Life” von Bill Medley und Jennifer Warnes zu begeistern.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Dancing Stars": Erste Details durchgesickert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen