Dancing Stars: Die Tanzpaare für die achte Staffel stellen sich vor

Am 1. März 2013 startet die achte Staffel mit den zwölf neuen Tanzpaaren.
Am 1. März 2013 startet die achte Staffel mit den zwölf neuen Tanzpaaren. ©ORF/Ali Schafler
Die zwölf Tanzpaare der achten Staffel des ORF-Tanzspektakels stehen fest. Im Parkhotel Schönbrunn wurden die Stars im Rahmen eines Kick-off Events vorgestellt. Mit dabei waren auch das Moderatoren-Duo Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger und die alt-bewährte Jury.
Die Finalisten von 2012
Die Siegerin von 2012
Ein Best of der 7. Staffel
Das sind die neuen Dancing Stars

Die zwölf neuen “Dancing Stars“-Paare, die ab Freitag, dem 1. März 2013, um 20.15 Uhr in ORF eins in der achten Staffel über das Parkett schweben werden, stehen fest. In Anwesenheit von ORF-TV-Unterhaltungschef Edgar Böhm und den Juroren Thomas Schäfer-Elmayer, Balázs Ekker und Hannes Nedbal wurden am Montag, dem 28. Jänner 2013, beim “Dancing Stars”-Kick-off im Parkhotel Schönbrunn in Wien-Hietzing die Traumpaare von den “Dancing Stars”-Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger zusammengeführt.

Keine Veränderungen bei der Jury

Bis zu zwölfmal gilt es ab 1. März für die zwölf Paare, Jury und Publikum von ihrem Können zu überzeugen. Aber bevor der Ballroom eröffnet wird, absolviert jede und jeder von ihnen ein Minimum von 50 Trainingsstunden in den ORF-Tanzstudios am Küniglberg. Bis zu zehn Punkte für die Tanzleistungen der “Dancing Stars” vergeben auch in der aktuellen Staffel wieder Nicole Burns-Hansen, Balázs Ekker, Hannes Nedbal und Thomas Schäfer-Elmayer.

Neuerungen: Zwei neue Tänze und Zwölf Shows

Der ORF-Tanzevent geht mit einigen Neuerungen in die achte Staffel: Um dem Publikum Gelegenheit zu geben, alle Paare besser kennenzulernen, wird in den ersten beiden Sendungen keines von ihnen die Show verlassen müssen. Somit können sich alle Promis vor der ersten Entscheidung jeweils mit einem Solotanz und einem Gruppentanz präsentieren. Die Jurywertung und das Publikumsvoting für den ersten Solotanz werden in der dritten Ausgabe am 30. März übernommen und fließen in die Entscheidung, wer als erster die Show verlassen muss, ein. Außerdem stehen heuer zwei neue Tänze auf der “Dancing Stars”-Tanzkarte: Der Discofox und der Jitterbug. Der Discofox ist einer der populärsten Paartänze in Österreich und Deutschland.

Die Tanzpaare bei Dancing Stars:

Angelika Ahrens & Thomas Kraml

Katharina Gutensohn & Christoph Santner

Susanna Hirschler & Vadim Garbuzov

Monika Salzer & Florian Gschaider

Doris Schretzmayer & Gerhard Egger

Marjan Shaki & Willi Gabalier

Biko Botowamungo & Maria Jahn

Gregor Glanz & Lenka Pohoralek

Lukas Perman & Kathrin Menzinger

Gerald Pichowetz & Roswitha Wieland

Rudi Roubinek & Babsi Koitz-Baumann

Rainer Schönfelder & Manuela Stöckl

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Dancing Stars: Die Tanzpaare für die achte Staffel stellen sich vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen