Dancing Stars: Alfons Haider wird von Eberhartinger abgelöst

Alfons Haider moderiert "Dancing Stars" 2012 nicht mehr.
Alfons Haider moderiert "Dancing Stars" 2012 nicht mehr. ©APA
Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger werden ab 9. März 2012 auch die siebente Staffel der ORF-Show "Dancing Stars" präsentieren.

Geplant sind zehn Folgen jeweils freitags um 20.15 Uhr in ORF eins. Gemeinsam mit Alfons Haider sei festgelegt worden, dass er in der nächsten “Dancing Stars”-Staffel nicht als Moderator zurückkehren werde, hieß es am Mittwoch in einer Aussendung des ORF.

Alfons Haider moderiert “Dancing Stars” nicht mehr

“Seit 2005 ist Alfons Haider ‘Mr. Dancing Star’ im ORF – zuerst als Präsentator, in der vergangenen Staffel als leidenschaftlicher Tänzer. Nun, am Höhepunkt seines ‘Dancing Stars’-Erfolgs ist der richtige Zeitpunkt für neue Aufgaben gekommen. Sein Auftritt als Tänzer ist nicht mehr zu toppen”, wird die designierte ORF-Fernsehdirektorin Kathrin Zechner zitiert. Ein neues gemeinsames Projekt sei in Vorbereitung.

“Dancing Stars” startet am 9. März

Zunächst moderiert Haider, der mit seinem Partner Vadim Garbuzov in die Vorschlussrunde der bisher letzten “Dancing Star”-Staffel kam, am Heiligen Abend aus dem “Licht ins Dunkel”-Studio und präsentiert seine “Schlagerweihnacht”. Am 16. Februar moderiert er die Opernball-Übertragung. Auch die “Starnacht” steht wieder auf dem Programm. Im Finale der Neuauflage von “Dancing Stars” am 18. Mai 2012 soll Alfons Haider den Showblock bestreiten.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Dancing Stars: Alfons Haider wird von Eberhartinger abgelöst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen