Dalai Lama mit Privatflugzeug in Klagenfurt gelandet

Der Dalai Lama auf Österreich-Besuch
Der Dalai Lama auf Österreich-Besuch ©APA
Mit einiger Verspätung ist am frühen Donnerstagnachmittag der Dalai Lama in Klagenfurt eingetroffen. Der 76-Jährige kam mit einem Jet der Goldeck Air aus der slowenischen Stadt Maribor, er bleibt bis Sonntag im südlichsten Bundesland, bevor er nach Salzburg weiterreist.
Diskussion mit Goisern & Co.
Dalai Lama in Kärnten gelandet

Der 14. Dalai Lama wurde am Flughafen von Landeshauptmann Gerhard Dörfler (FPK) und dem Klagenfurter Bürgermeister Christian Scheider (FPK) empfangen. Einige Dutzend Schaulustige waren zum Flughafen gekommen, um die Ankunft des geistlichen Oberhaupts der Tibeter mitzuerleben, die unter strengen Sicherheitsvorkehrungen ablief. Als der Jet am Flugfeld ausgerollt war, stieg ein gut gelaunter Dalai Lama aus und bedankte sich einmal beim Piloten. Dann spielte die Stadtkapelle Feldkirchen auf, als Gastgeschenk überreichten Elena (7) und Tim (6) dem Dalai Lama einen Korb mit Gläsern voll Honig aus den verschiedenen Regionen Kärntens.

“I am always happy”

Der 76-Jährige scherzte mit den Kindern, zu den Journalisten meinte er: “I am always happy, I always remember Heinrich Harrer.” Sein Jugendfreund, der zuletzt in Hüttenberg gelebt hatte, wäre heuer 100 Jahre altgeworden, zum Neunziger Harrers vor zehn Jahren war der Dalai Lama eigens nach Kärnten angereist, zuletzt war er 2006 hier gewesen. Österreich bezeichnete er als “small country, but a good one”. Die Menschen hier seien “mountain people”, ebenso wie die Tibeter, daher sei man auf dem gleichen Level.

Besuch beim Tibetzentrum

Nach dem Small Talk mit dem Empfangskomitee und den Journalisten brach der Tross in Richtung Hüttenberg auf. Dort war ein öffentlicher Auftritt geplant, ebenso ein Treffen mit der Witwe Heinrich Harrers, Carina Harrer. Vorgesehen war auch noch ein Besuch beim dortigen Tibetzentrum, das den Österreich-Aufenthalt des Dalai Lama organisiert hatte.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Dalai Lama mit Privatflugzeug in Klagenfurt gelandet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen