Dach von Twente-Stadion während Bauarbeiten eingestürzt

©EPA
Das Dach des Fußballstadions in der niederländischen Stadt Enschede ist am Donnerstag teilweise eingestürzt. Dabei kam laut Agenturberichten ein Arbeiter ums Leben, mehrere Menschen wurden verletzt.
n-tv berichtet aus Enschede
Bilder vom Dacheinsturz

Das Unglück habe sich im “De Grolsch Veste”-Stadion des FC Twente, dem Club des österreichischen Teamstürmers Marc Janko, im Osten des Landes ereignet, teilte am Donnerstag ein Polizeisprecher mit. Eine Suche mit Kameras in den Trümmern sei nur eine Vorsichtsmaßnahme, es werde niemand mehr vermisst, erklärte der Bürgermeister

Ein Toter in Enschede

Die Nachrichtenagentur dpa meldete unter Berufung auf den Bürgermeister von Enschede von einem Toten und vierzehn Verletzten. Die Rettungskräfte bemühten sich, von den Sturzmassen Eingeschlossene zu befreien, schrieb das Online-Portal von “De Twentsche Courant”. Dabei sollen auch spezielle Suchkameras eingesetzt werden. Zehn Verletzte wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht, zwei von ihnen hätten schwere Verletzungen erlitten.

Augenzeugen sprachen von chaotischen Szenen nachdem die Stützbalken des Stadiondaches weggebrochen waren. “Wer konnte, rannte um sein Leben”, sagte einer der Arbeiter. Dutzende Rettungskräfte waren im Stadion im Einsatz. Einige Verletzte wurden mit Hubschraubern in naheliegende Krankenhäuser geflogen.

Dach des Stadions stürzte bei Bauarbeiten ein

Zum Zeitpunkt des Unglücks fand kein Spiel in dem Stadion des niederländischen Vizemeisters statt. Vielmehr waren laut übereinstimmenden Berichten von Medien gerade Reparaturarbeiten im Gange. Die Mitglieder des Fußballvereins hielten sich zum Training an einem anderen Ort auf. Auf im Internet verbreiteten Bildern von News-Sites war zu sehen, dass ein größerer Bereich des Dachs auf eine Reihe von Sitzen gestürzt ist.

Das Stadion liegt am Stadtrand von Enschede, rund 160 Kilometer östlich von Amsterdam. Die Ursache des Einsturzes blieb zunächst unklar. Das zusammengebrochene Dach war Teil einer gerade im Bau befindlichen Erweiterung der Zuschauertribünen.

Ein erster TV-Bericht aus Enschede

(APA/VOL)

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Dach von Twente-Stadion während Bauarbeiten eingestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen