D: Zahl rechtsextremer Gewalttaten gestiegen

Die Zahl rechtsextremer Gewalttaten in Berlin ist erneut gestiegen. Laut dem am Dienstag veröffentlichten Verfassungsschutzbericht 2003 wurden 70 Delikte registriert.

2002 seien es noch 52 Gewalttaten gewesen, 2001 habe die Zahl bei 28 gelegen. Die Zahl linksextremer Delikte habe dagegen abgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • D: Zahl rechtsextremer Gewalttaten gestiegen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.