Crystal Renn posiert für Jimmy Choo

©AP
XL-Model Crystal Renn wird das neue Gesicht der Jimmy-Choo-Kampagne.

Das amerikanische Plus-Size-Model wird das Werbegesicht des Modehauses und wirbt in einer glamourösen Kampagne für die neuen Klamotten. “Die Choo-Kampagne – bei der tendenziell von Saison zu Saison ein etabliertes Gesicht engagiert word – ist ein weiterer Coup [für Crystal]”, schrieb das ‘New York Magazine’.

Crystal Renn konnte ihre Karriere in den vergangenen Jahren beständig ausbauen, zuletzt modelte sie für Jean Paul Gaultier und Chanel. Trotz ihres guten Rufs als XL-Model gestand die Beauty vor kurzem, ein wenig abgenommen zu haben – allerdings unbewusst.

Ich habe mich von Frauen unter Druck gesetzt gefühlt, die vor mir niemanden mit meiner Kleidergröße zum Vorbild hatten. Ich hatte das Gefühl, dass diese Frauen an mir kleben würden und da kam es mir in den Sinn – vielleicht sollte ich mehr essen. Aber dann wäre ich ess-süchtig“, erklärte Crystal Renn ihr Problem und kam zu einem logischen Schluss: “Ich habe verstanden, dass ich es nicht jedem Recht machen kann. Ich muss einfach ich selbst bleiben.”

  • VIENNA.AT
  • Mode
  • Crystal Renn posiert für Jimmy Choo
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen