Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Cristina bringt dritten Sohn zur Welt

Die spanische Königstocher Cristina hat Dienstag früh in Barcelona ihren dritten Sohn zur Welt gebracht. Der Bub soll auf den Namen Miguel getauft werden.

Wie der königliche Palast mitteilte, soll der Bub auf den Namen Miguel getauft werden. Cristina und ihr Mann, der frühere Handballstar Inaki Urdangarin, haben bereits zwei kleine Söhne: Juan Valentin und Pablo Nicolas.

Für König Juan Carlos und Königin Sofia von Spanien ist der jüngste Nachwuchs das fünfte Enkelkind. Prinzessin Elena, die ältere Schwester der Infantin Cristina, hat zwei Kinder: Froilan und Victoria. Das dritte Kind des Königspaaars, Kronprinz Felipe, ist ledig. Von seiner langjährigen Freundin, dem norwegischen Model Eva Sannum, hatte er sich im vergangenen Dezember getrennt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Cristina bringt dritten Sohn zur Welt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.