AA

Covid-Härtefallfonds: 144.000 Anträge in erster Phase

144.000 Anträge wurden für den Covid-19-Härtefallfonds gestellt.
144.000 Anträge wurden für den Covid-19-Härtefallfonds gestellt. ©APA
Am Freitag ist die erste Phase des Härtefallfonds für Selbstständige abgeschlossen worden. Bis dahin wurden 144.000 Anträge eingereicht.
Phase 2 ab 20. April

Bei der für die Abwicklung zuständigen Wirtschaftskammern sind bis Freitag 144.000 Anträge eingereicht worden, wie die WKÖ am Sonntag der APA mitteilte. 121 Mio. Euro aus dem 2 Mrd. Euro schweren Fördertopf des Bundes sind bisher ausgeschüttet worden.

Am Montag um 12 Uhr startet die zweite Phase. Dann stehen bis zu 2.000 Euro drei Monate lang - also insgesamt bis zu 6.000 Euro - zur Verfügung. Die Soforthilfe von in der Regel 1.000 Euro aus der ersten Phase wird aber abgezogen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Covid-Härtefallfonds: 144.000 Anträge in erster Phase
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen