Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Coronavirus: Vorerst keine Events in Wien abgesagt

In Wien finden weiterhin Events und Veranstaltungen statt.
In Wien finden weiterhin Events und Veranstaltungen statt. ©pixabay.com
Der medizinische Krisenstab der Stadt Wien sieht keine Gründe dafür, Events in Wien abzusagen. Er riet jedoch Teilnehmern aus betroffenen Regionen Veranstaltungen zu meiden.

Der medizinische Krisenstab der Stadt Wien hat am Freitag im Zuge der Coronavirus-Epidemie die Entscheidung getroffen, vorerst keine Einschränkungen für Kongresse, Tagungen, Sportveranstaltungen und ähnliche Veranstaltungen auszusprechen. Teilnehmer sowie Gästen aus betroffenen Regionen wurde jedoch ein Fernbleiben angeraten, teilte die Landessanitätsdirektion per Aussendung mit.

Empfehlungen für Veranstaltungen ausgesprochen

Allerdings wird die Empfehlung ausgesprochen, Teilnehmer von Veranstaltungen, die entweder direkt oder im Laufe der vergangenen zwei Wochen aus betroffenen Regionen anreisen, aufzufordern, "die Veranstaltung zu vermeiden - dies jedenfalls im Fall vom Auftreten erster Grippe-ähnlicher Symptome". Diese Empfehlung gilt bis auf Widerruf und werde im medizinischen Krisenstab laufend evaluiert.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Coronavirus: Vorerst keine Events in Wien abgesagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen