Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Corona-Lockerung führt zu Hochbetrieb auf Tennisplätzen

Vorerst dürfen nur Einzel gespielt werden.
Vorerst dürfen nur Einzel gespielt werden. ©APA/BARBARA GINDL
Die Lockerung der Corona-Maßnahmen führte zu Hochbetrieb auf Österreichs Tennisplätzen. Vorerst sind jedoch nur Einzelspiele erlaubt, geduscht werden muss zu Hause.

Seit heute, Freitag, dürfen auch Freizeitsportler wieder Plätze und Sportstätten besuchen - wenn auch nicht alle und nur unter bestimmten Voraussetzungen. Das Stadt Wien Marketing und die Initiative "Bewegung findet Stadt" hat nun eine Liste von Anlagen veröffentlicht, die in der Bundeshauptstadt ab sofort geöffnet sind. Besonders gefragt waren heute bereits Tennismöglichkeiten.

Nur Einzelspiele erlaubt

Derzeit sind nur Einzelspiele erlaubt, Doppel können nicht stattfinden, weil dann der Mindestabstand zwischen den Spielern nicht eingehalten werden könnte. Nur zusammenwohnende Familienmitglieder könnten ein Doppel spielen - was aber in der Praxis kaum vorkommt.

Eine Maskenpflicht im Freien auf der Anlage gibt es nicht, der Mund- und Nasenschutz ist nur beim Betreten des Vereinslokals verpflichtend, etwa wenn man das WC aufsucht. Um eine eventuelle Virenübertragung durch die gelbe Filzkugel zu verhindern wird vom ÖTV empfohlen, dass jeder Spieler nur die eigenen, markierten Tennisbälle angreift.

Gruppentraining nur für Erwachsene

Gruppentraining darf nur für Erwachsene, aber nicht für Kinder und Jugendliche stattfinden. Warten muss auch noch der Meisterschaftsbetrieb, die Jugend-, Landesliga- und Seniorenwettbewerbe können frühestens im Juni starten. Im normalen Grundlinienspiel gebe es ohnehin großen Abstand zwischen den Spielern, und im Freien würde eventuell mit Viren verseuchte Luft schnell verdünnt.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Corona-Lockerung führt zu Hochbetrieb auf Tennisplätzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen