Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Corona-Krise: 46.000 Härtefall-Fonds-Anträge in ersten 24 Stunden

46.000 Härtefall-Fonds-Anträge gingen in den ersten 24 Stunden ein.
46.000 Härtefall-Fonds-Anträge gingen in den ersten 24 Stunden ein. ©APA (Sujet)
Innerhalb von gut 24 Stunden gab es bei der Wirtschaftskammer 46.000 Anträge für Unterstützung aus dem Härtefall-Fonds für Kleinstunternehmen (Stand: Samstag 18 Uhr).

80 Prozent davon waren bereits bearbeitet, teilte die WKÖ der APA mit. Angesichts des schönen Wetters und der Appelle, sich Zeit zu lassen, habe sich der Andrang im Vergleich zu den ersten Stunden etwas verlangsamt.

>> Alle Corona-News im LIVE-Ticker

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Corona-Krise: 46.000 Härtefall-Fonds-Anträge in ersten 24 Stunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen