Corona-Häufungsfälle sind in Niederösterreich stabil

Die Corona-Häufungsfälle in Niederösterreich blieben am Dienstag stabil.
Die Corona-Häufungsfälle in Niederösterreich blieben am Dienstag stabil. ©APA/HERBERT NEUBAUER
Am Dienstag blieb die Zahl der Corona-Häufungsfälle in Niederösterreich weitgehend stabil. In Produktionsfirmen im Bezirk Amstetten gab es zwei beziehungsweise drei Fälle weniger, als am Vortag.

In Produktionsfirmen im Bezirk Amstetten wurden 18 beziehungsweise 32 und somit um zwei beziehungsweise drei weniger als am Vortag gezählt. In der Asylbetreuungsstelle Traiskirchen (Bezirk Baden) gab es nach Angaben aus dem Büro vom Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) 25 Infizierte (minus drei).

Corona-Häufungsfälle in Niederösterreich blieben stabil

Die Zahl der positiv Getesteten in einem Wohnheim im Bezirk Hollabrunn betrug 33 (plus eins), in einem Pflegeheim im Bezirk Lilienfeld 26 (plus zwei). In einer Produktionsfirma im Bezirk Neunkirchen wurden 24 Fälle (plus eins) registriert, in gleichartigen Unternehmen im Bezirk Scheibbs waren es 16 bzw. 34 (jeweils minus vier).

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Corona-Häufungsfälle sind in Niederösterreich stabil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen