Cocooning: Wohlfühlen im Trend

©VN/ Philipp Steurer
Die kalte Jahreszeit neigt sich dem Ende zu und der Frühling steht vor der Tür. Wenn die ersten Knospen ein sanftes Grün aufblitzen lassen, blühen auch die Frühjahrs-Trends in Sachen Wohnen auf.
Stilsicher einrichten
Mit Accessoires kunterbunte Akzente setzen

“Homing” immer wichtiger

Die internationalen Möbelmessen zeigen, dass “Homing” oder “Cocooning” und somit der Rückzug in die eigenen vier Wände immer mehr an Bedeutung gewinnt. Der Schwerpunkt Wohlfühlen steht in Kombination mit Lifestyle, Design und Nachhaltigkeit. Die Wohnlichkeit rückt dabei verstärkt in den Vordergrund.

Die Haupttrends

Sowohl im Möbelbereich als auch im Bereich Dekoration und Accessoires sind deut- liche Tendenzen sichtbar: Zum einen geht der Trend in Richtung Natürlichkeit mit Eiche als Basisholz, Möbelstoffen in Naturfarben und viel Leder, wie GF Paul Koch von Kika/Leiner aufzeigt. Außerdem ein verspielter, teils “handwerklicher” Stil mit nostalgischen Elementen, der durch seine Zurückhaltung besticht und in dem sich Alt und Neu perfekt kombinieren lassen. Zum anderen zeichnet sich im Möbelbereich klar eine Entwicklung in Richtung 60er-Jahre ab, mit runden Formen und Oberflächen, oftmals glänzend in Lack- optik, Glas oder wirkungs- vollen Holzmaserungen, erklärt dazu Doris Kopf von Eko Lifestyle in Sulz. Generell gilt für das Design und die Farben bei den Möbeltrends 2010: Reduk- tion in Form und Farbgebung.Harmonisch abgestimmte Töne in Braun (Cappuccino, Mocca), Beige, Grau, Schwarz und Weiß werden ergänzt mit einigen knalligen Farbtupfern in Form von Accessoires und Dekoelementen.

Platz für Geselligkeit

Bei Sofas liegt laut Doris Kopf der Trend nach wie vor bei Leder oder groben Stoffstrukturen. Esstische werden immer größer und funktioneller (Ausziehtische), da die Geselligkeit mit Familie und Freunden immer mehr an Wertigkeit gewinnt. Bei Sesseln überwiegt der Freischwinger in der Kombination Edelstahl mit Leder. Steh- oder Wandleuchten mit verstellbarem Lichtkegel kombiniert mit schönen Stimmungsleuchten oder Lichtskulpturen schaffen zusätzlich eine wohnliche Atmosphäre. Doch es geht nicht ausschließlich um modernes Design. Das Thema Nachhaltigkeit zieht mehr und mehr auch in den Möbelbereich ein. Damit einher geht der Trend zu natürlichen Materialien und zu Möbeln, die nachhaltig und ressourcenschonend produziert werden.

  • VIENNA.AT
  • Acom Lifestyle Wohnen
  • Cocooning: Wohlfühlen im Trend
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen