Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Cobra nahm 25-Jährigen in Baden fest

Die Cobra konnte den Mann entwaffnen.
Die Cobra konnte den Mann entwaffnen. ©APA/BARBARA GINDL
Am Dienstagvormittag kam es in Baden bei Wien zu einem Cobraeinsatz, weil ein 25-Jähriger Polizisten mit einem Messer bedroht haben soll. Der Mann wurde ins Landesklinikum Baden gebracht.

In Baden ist am Dienstagvormittag bei einem Cobra-Einsatz ein 25-Jähriger aus Bangladesch festgenommen worden. Er soll zuvor bei einer Überprüfung in seiner Unterkunft in Anwesenheit der Exekutive aggressiv reagiert und auch zu einem Messer gegriffen haben, teilte Polizeisprecher Walter Schwarzenecker mit. Der Mann wurde ins Landesklinikum Baden gebracht.

Schauplatz des Einsatzes war die Wiener Straße in der Kurstadt. Beamte der Polizeiinspektion Baden hatten den Gutachter begleitet. Im Gespräch soll der 25-Jährige mit einem Küchenmesser in Richtung eines Uniformierten vorgegangen sein. Verletzt wurde niemand. Weil der Mann nicht zu beruhigen gewesen sei, so die Polizei, wurde das EKO-Cobra angefordert. Den 25-Jährigen erwartet eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Cobra nahm 25-Jährigen in Baden fest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen