Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Cobra-Einsatz nach Suizid-Ankündigung und Schussabgabe in NÖ

Auch die Cobra stand im Einsatz.
Auch die Cobra stand im Einsatz. ©APA (Sujet)
In Pfaffstätten löste eine Suizid-Ankündigung samt Abgabe eines Schusses einen Großeinsatz der Polizei aus, auch Cobra-Beamte wurden hinzugezogen. In einem Haus wurde eine Leiche entdeckt.

Eine Suizid-Ankündigung samt Abgabe eines Schusses hat am frühen Mittwochabend in Pfaffstätten (Bezirk Baden) für einen Polizeieinsatz gesorgt. Laut Chefinspektor Johann Baumschlager ist auch das EKO-Cobra beigezogen worden.

Die Ermittlungen dauerten an, teilte der Polizeisprecher mit. Es sei möglich, dass es in Pfaffstätten zu Straßensperren kommt, fügte er hinzu.

Leiche bei Durchsuchung von Einfamilienhaus entdeckt

Laut Baumschlager haben schwer bewaffnete Polizeieinheiten ein Einfamilienhaus in Pfaffstätten umstellt. In weiterer Folge sollte das Objekt durchsucht werden, sagte der Sprecher.

Bei der Durchsuchung ist am Mittwochabend eine Leiche entdeckt worden. Ein zuvor wahrgenommener Schuss war offensichtlich jener, der zum Tod des Mannes geführt hat.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Cobra-Einsatz nach Suizid-Ankündigung und Schussabgabe in NÖ
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen