Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Christmas Shop" bringt ganzjährige Weihnachtsstimmung nach Wien

"Christmas Shop" - Weihnachtskugeln als Verkaufshit im Sommer
"Christmas Shop" - Weihnachtskugeln als Verkaufshit im Sommer ©DPA (Sujet)
In der Innenstadt verbreitet ein kleines Geschäft das ganze Jahr lang Weihnachtsstimmung. Vor einem Jahr eröffnete der  "Christmas Shop", nach eigenen Angaben das einzige ganzjährig geöffnete Weihnachtsschmuckgeschäft Wiens.

Hofmann kam durch seine zwei Museumsshops in Salzburg und Prag auf die Idee, ein Geschäft für Weihnachtsschmuck zu eröffnen. Ihm fiel auf, dass Christbaumkugeln ein beliebtes Mitbringsel für Touristen sind. Deswegen eröffnete der 53-jährige gebürtige Wiener vor drei Jahren sein erstes Weihnachtsschmuckgeschäft in Prag. Im Vorjahr suchte er auch in Wien ein geeignetes Geschäftslokal. Der Standort in der engen Figlmüllerpassage schien ihm ideal. “Ich suchte etwas, wo viele Touristen verkehren, aber die Miete erschwinglich ist”, sagte Hofmann.

Der Wiener “Christmas Shop”

Seine Kunden seien fast ausschließlich Touristen, vor allem aus Russland, Amerika, Spanien und Italien. “Wenn man auf Reisen ist, hat man ein anderes Einkaufsverhalten, und bei Christbaumschmuck weiß man, was man damit anfangen soll”, erläuterte Hofmann die Vorzüge seiner Produkte. Am begehrtesten seien Kugeln mit der Aufschrift “Wien”. Aber das Geschäft hat auch ausgefallenere Produkte im Sortiment. Wer mag, kann seinen Christbaum etwa mit gläsernen Cupcakes, Avocados oder Gurken schmücken.

Es gebe auch viele Menschen, die Weihnachtsschmuck sammeln, erzählt Hofmann. In seinem größeren Geschäft in Prag käme es auch vor, dass Kunden 1.000 bis 2.000 Euro ausgeben. Produziert werden die handgefertigten Produkte in Polen, Tschechien und der Slowakei.

Weihnachtsstimmung im Sommer

Die Adventzeit ist überraschenderweise nicht die Hauptgeschäftszeit. “Da finden Sie in der Innenstadt keinen Platz, wo kein Adventmarkt aufgemacht hat”, so Hofmann über die überquellende Konkurrenz zur Vorweihnachtszeit. Den meisten Umsatz mache er im Sommer und Herbst. Zwischen dem orthodoxen Weihnachtsfest und Ostern laufe das Geschäft eher schleppend. Hofmann lebt in Henndorf bei Salzburg und pendelt zwischen Prag und Wien. Im “Christmas Shop” hält deswegen abwechselnd eine seiner Verkäuferinnen die Stellung. Mehr Personal hätte in dem etwa zehn Quadratmeter kleinen Geschäft auch nicht Platz.

Dass Hofmann ganzjährig vom festlichen Ambiente umgeben ist, wirkt sich nicht negativ auf seine Weihnachtsstimmung aus. “Weihnachten ist für mich das Zusammensein mit der Familie.” Das könne er gut vom Geschäft trennen. Auch ein festlich geschmückter Weihnachtsbaum sei für ihn noch immer etwas Besonderes.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Christmas Shop" bringt ganzjährige Weihnachtsstimmung nach Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen