Christina Applegate wird Schmuck-Designerin

Christina Applegate widmet sich neuen Aufgabegebieten.
Christina Applegate widmet sich neuen Aufgabegebieten. ©AP
Die US-Schauspielerin Christina Applegate, bekannt durch ihre Rolle als Kelly Bundy in der TV-Serie "Eine schrecklich nette Familie", ist unter die Schmuck-Designer gegangen.

Wie das US-Magazin “People” berichtet, arbeitet die 38-Jährige für einen Schmuckanhänger mit dem bekannten Designer Alex Woo zusammen. Die Einnahmen aus dem Verkauf der Juwelierwaren sollen in Applegates Stiftung “Right Action for Women” fließen, die sich dem Kampf gegen Brustkrebs widmet. Bei der Schauspielerin wurde im Jahr 2008 Brustkrebs diagnostiziert, die Krankheit konnte vollständig geheilt werden. Applegate spielt zuletzt die Hauptrolle in der Sitcom “Samantha Who?“.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Christina Applegate wird Schmuck-Designerin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen