Chris Brown – Liebes-Erklärung an Rihanna: „Ich habe nie aufgehört, sie zu lieben!”

Trotz Prügel-Attacke, trotz Gerichts-Beschluss: Rapper Chris Brown kommt nicht über Pop-Sternchen Rihanna hinweg. „Ich habe nie aufgehört, sie zu lieben”, erzählte er gerade dem US-Magazin People. Aber ein Liebes-Revival mit RiRi kann Chris erstmal vergessen…  

Schließlich darf sich der Rapper ihr fünf Jahre lang nicht auf 100 Meter nähern! Bricht er die Bewährngsauflagen, drohen ihm Knast.

Obwohl er diese Regel nicht gebrochen haben, drpht Chris eventuell trotzdem Ärger:

Nur Stunden nach dem Urteilsspruch war er im Szene-Club „Guys and Dolls” aufgeschlagen. Das Problem: Chris ist erst 20, in den USA darf man aber erst ab 21 in Bars Alkohol trinken. 

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Chris Brown – Liebes-Erklärung an Rihanna: „Ich habe nie aufgehört, sie zu lieben!”
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen