Chinas Staatschef nimmt Einladung zu USA-Besuch an

Annäherungen zwischen Obama und Hu
Annäherungen zwischen Obama und Hu ©APA (epa)
Nach monatelangen Spannungen haben sich Chinas Staats- und Parteichef Hu Jintao und US-Präsident Obama am Rande des G-20-Gipfels um eine weitere Annäherung bemüht. Hu habe am Samstag eine Einladung Obamas zu einem Staatsbesuch in den Vereinigten Staaten angenommen, bestätigte ein Vertreter des Weißen Hauses.

Unterdessen schlug der neue japanische Ministerpräsident Naoto Kan vor, China auch zu künftigen G-8-Gipfeln (der Gruppe der führenden acht Industrienationen) einzuladen. Solche Einladungen könnten China ermuntern, in internationalen Fragen noch größeres Verantwortungsbewusstsein zu zeigen.

Hu sagte in Toronto, China hoffe, die Koordinierung mit den USA in wichtigen regionalen und internationalen Fragen noch verstärken zu können. Es habe “echte Fortschritte” in den Beziehungen zwischen beiden Ländern gegeben. Obama sprach sogar von “enormen Fortschritten” und kündigte für Anfang August einen Besuch führender US-Wirtschafts- und Sicherheitsexperten in China an.

Auf das heikle Thema der chinesischen Währung gingen die Staatschefs der größten und der drittgrößten Wirtschaftsnation nicht ein. China hatte am vergangenen Wochenende einen flexibleren Wechselkurs angekündigt und den Yuan Renminbi daraufhin zweimal leicht aufgewertet. Der Schritt wurde als Entgegenkommen gewertet, denn China hat seit langem wegen einer angeblichen Unterbewertung seiner Währung Kritik auf sich gezogen. Peking wird vorgeworfen, mit dem billigen Yuan seine Exportkosten günstig zu halten, um im eigenen Land Millionen Arbeitsplätze zu sichern. Damit vernichte China Jobs in anderen Ländern, die mit den billigen Produktionskosten Chinas nicht mithalten können.

Die Beziehungen zwischen den USA und China waren in den vergangenen Monaten stark belastet. Neben der Handelspolitik gab es Streit um US-Waffengeschäfte mit Taiwan sowie den Empfang des tibetischen Exil-Oberhauptes, des Dalai Lama, im Weißen Haus und Internetzensur.

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Chinas Staatschef nimmt Einladung zu USA-Besuch an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen