Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Cheryl Cole verzeiht Gatten Seitensprünge

Cheryl Cole will nach seinem erneuten Seitensprung ihrem Ehemann und FC Chealsea-Star Ashley Cole noch eine Chance geben.

Die “Girls Aloud”-Sängerin Cheryl und ihr Ehemann, der englische Fußballnationalspieler Ashley Cole, haben schon seit Monaten mit Problemen in ihrer Ehe zu kämpfen, nachdem Ashley seine Frau des Öfteren betroben haben soll. Gerade einen Monat ist es das letzte Mal her, da stieg er in alkoholisiertem Zustand mit der 22-Jährigen Friseurin Aimee Walton in die Kiste.

Umso erstaunlicher ist es, dass sich Ehefrau Cheryl Cole die Blöße gibt und Ashley offenbar erneut eine Chance einräumt, nachdem sie ihn nach dieser Affäre eigentlich endgültig verlassen wollte.

Dass ein guter Neuanfang für die beiden zustande kommt, plant die 24-Jährige sogar, für sich und ihren untreuen Gatten eine neue Unterkunft zu suchen: “Cheryl ist davon überzeugt, dass sie dringend eine neue Umgebung brauchen, um die Probleme zwischen sich zu beseitigen. Sie glaubt, wenn sie erst mal das Haus, in dem sie von seiner Untreue erfahren hat, verlassen hat, dass dann alles besser wird”, verriet ein Insider der englischen Zeitung “The Mirror”.

Ob diese Maßnahme ihre Probleme endgültig beseitigen kann, bleibt dahingestellt.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Cheryl Cole verzeiht Gatten Seitensprünge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen