Chartstürmer Mike Posner im Interview

©Vienna.at
Sein Hit "Cooler than me" wird im Radio rauf und runter gespielt, sein Album "31 Minutes To Takeoff" stürmt die Charts! Im Rahmen eines Showcases kam Mike Posner nach Wien - Wir haben den smarten Sänger zum Interview getroffen!
Video: Mike Posner im Interview
Userfotos: Mike Posner Showcase

In Kooperation mit dem Privatradio ENERGY gab Mike Posner am 16.11.2010 einen kleinen Akustik-Showcase im „Platzhirsch“ in Wien. Den 100 Gewinnern und geladenen Gästen bot der Newcomer ein Miniset von fünf Songs. Kurz und gut könnte man den Gig zusammenfassen. Man hat gemerkt, der Mann gehört auf die Bühne! Und spätestens bei seinem Hit “Cooler than me” war das Eis auch bei den letzten Skeptikern gebrochen.

Vor seinem Konzert trafen wir Mike Posner zum Interview:

Wer ist Mike Posner?

Sein Hit „Cooler Than Me“ wird derzeit von allen Radio-Stationen rauf und runter gespielt. In den USA kennt Mike Posner jeder. Zumindest jeder Student, der sich nur im Entferntesten für Musik interessiert. Der 22-jährige Duke University-Absolvent schaffte es vom „einfachen“ Studenten und unbekannten Hobby-Musiker zum Hype-Thema und Lieblings-Barden einer der wichtigsten Plattformen für die Verbreitung moderner Popmusik, den amerikanischen Universitäten.

Posner´s Sound besticht durch Leichtfüßigkeit, der sich besonders auf den Dancefloors zu Hause fühlt. Seine Single-Auskopplung des Albums „31 Minutes To Takeoff“ schaffte auf Anhieb Platzierungen unter den Top 10 in den USA, Kanada, Neuseeland. Über sechs Millionen Mal wurde sein Song „Cooler Than Me“ schon bei MySpace abgespielt und hat sich längst zum internationalen Hit entwickelt. Auch in Österreich befindet sich „Cooler Than Me“ schon in den Top 10 der Single Charts.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Chartstürmer Mike Posner im Interview
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen