Charlotte Ronson: Kleidung gibt Identität

©AP
Modedesignerin Charlotte Ronson wollte sich durch Kleidung von ihrer Zwillingsschwester absetzen und ist stolz auf ihre modische Mutter.
Charlotte Ronson Frühjahr/Sommer Kollektion 2011

Die Amerikanerin ist die Zwillingsschwester von DJ Samantha Ronson. “Sam und ich wurden immer gleich angezogen. Aber so lange ich mich erinnern kann, wollte ich meinen eigenen Stil und eine eigene Identität haben“, erklärte die Designerin in einem Interview mit der britischen ‘Vogue’.

Die kleine Schwester von Star-Produzent Mark Ronson wurde außerdem auch sehr von ihrer Mutter Ann Dexter-Jones beeinflusst. Sie kann sich gut erinnern, wie stylisch ihre Mutter immer wirkte. Vor allem hätte sich Dexter-Jones nie etwas daraus gemacht, was andere Leute über sie gesagt haben. So wollte ihre Tochter auch sein: “Ich bin mit einer sehr modischen Mama aufgewachsen. Sie sah nicht wie andere Mütter von der Schule aus. Sie kam zu spät zu diesen Schultreffen – entweder in etwas Kleinem aus Leder oder in zerrissenen Jeans, hatte dazu etwas von ‘Alaia’ oder ‘Chloé’ und immer großartigen Schmuck an“, schwärmte Charlotte Ronson von ihrer Mutter.

  • VIENNA.AT
  • Acom Lifestyle Fashion
  • Charlotte Ronson: Kleidung gibt Identität
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen