Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Charlotte Roche-Hochzeit: Tragödie änderte ihr Leben

Charlotte Roche (41) erlebte 2001 einen schweren Schicksalsschlag.
Charlotte Roche (41) erlebte 2001 einen schweren Schicksalsschlag. ©News.de / Glomex
2008 erschien ihr Buch "Feuchtgebiete", wo sie Analverkehr und Intimhygiene thematisiert. Doch sieben Jahre früher erlebt sie einen schweren Schicksalsschlag.
Bestsellerautorin Charlotte Roche

Sommer 2001. Es soll der schönste Tag ihres Lebens werden: Die eigene Hochzeit. Als gebürtige Britin (Wimbledon) will sie in England heiraten. Ihre Mutter und Halbbrüder machen sich mit dem Auto auf den Weg zur Feier. Doch in Belgien verunglücken sie in einer Massenkarambolage. Ihre drei Brüder kommen ums Leben, die Mutter überlebt schwerverletzt.

"Dachte nicht, dass man sterben kann"

"Da war ich 24. Da dachte ich nicht, dass man sterben kann. Da war ich so mutig und habe super gefährliche Sachen gemacht. Heute ist alles absolut sicher und sozusagen TÜV-geprüft, weil ich nichts Unsicheres mehr machen kann, weil ich nicht mit dem Leben spielen will", sagte sie dem Portal "bluewin.ch".

Mit eigenem Blut Bilder gemalt

Charlotte Roche ist in Deutschland aufgewachsen. Hat längere Zeit in Mönchengladbach und Umgebung gewohnt. Als Teenager soll sie sich selbst Wunden zugefügt haben, um mit ihrem Blut Bilder zu malen. Sie hat sich eine Glatze rasiert und verschiedene Drogen ausprobiert. Nach der elften Klasse ging sie von der Schule ab, später wurde sie Moderatorin bei "Viva".

"Inzwischen leergebumst"

2008 erschien ihr Roman "Feuchtgebiete", mit dem sie Themen wie Analverkehr, Intimhygiene, Masturbationstechniken und Prostitution enttabuisierte. Inzwischen ist die 41-Jährige eigenen Angaben zufolge "leergebumst, was das angeht". Sie sagt, sie habe seit Feuchtgebiete ihr Pulver verschossen: "Privat habe ich keinen Bock mehr, schlüpfrig zu sein."

(Red.)


Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Charlotte Roche-Hochzeit: Tragödie änderte ihr Leben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen