Celine Dion wünscht sich nach Zwillingen weitere Kinder

Die kanadische Sängerin und dreifache Mutter Celine Dion wünscht sich weitere Kinder. "Eigentlich hätte ich gerne so viele wie meine Mutter: 14", sagte die 42-Jährige der Zeitschrift "Bunte".
Stimmwunder Céline Dion
Mit Ehemann Rene Angelil (68) hat Dion bereits Sohn Rene Charles (9), Ende Oktober brachte sie die Zwillinge Nelson und Eddy zur Welt. In den ersten zwei Wochen nach der Geburt habe sie sich mit ihrem Mann allerdings nicht auf die Namen einigen können. “Zwei Wochen lang nannten wir sie nur Baby A und Baby B”, sagte die Kanadierin.

Dion war erst nach fünf erfolglosen künstlichen Befruchtungen erneut schwanger geworden – zunächst mit drei Kindern. Ein Fötus starb später im Mutterleib. Dies sei sehr schwer für sie gewesen, sagte sie der Zeitschrift. “Als ich das erste Mal eine Fehlgeburt hatte, war das nicht so dramatisch, weil ich das Kind noch nicht gesehen hatte.” Dieses Mal habe sie das Baby allerdings schon auf dem Ultraschall beobachten und eine Verbindung zu dem Ungeborenen aufbauen können. “Ich habe das Gefühl, es gab sein Leben für die anderen zwei.”

Ab März 2011 will die Sängerin wieder in Las Vegas auf der Bühne stehen. Drei Jahre lang soll sie in der Colosseum-Konzerthalle des Nobel-Casinos “Caesars Palace” auftreten. Der Popstar hat bereits fünf Grammys gewonnen und mehr als 200 Millionen Alben auf der ganzen Welt verkauft.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Celine Dion wünscht sich nach Zwillingen weitere Kinder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen