Celine Dion wegen bevorstehender Geburt in Klinik

Die Popsängerin Céline Dion hat sich in Florida zur Geburtsvorbereitung ihrer Zwillinge in ein Krankenhaus einweisen lassen.
Bilder: Céline Dion

Nach Angaben des Klinikpersonal des St. Mary`s Medical Centers in West Palm Beach ist dies Standard für Zwillingsgebärende. Nach Aussagen des Ehemanns von Celine Dion, René Angélil, werden keine Maßnahmen für einen Kaiserschnitt der beiden Jungs getätigt. Folglich sei der Geburtstermin vollkommen offen. Der Aufenthalt der Sängerin im Krankenhaus ist nach Absprache mit ihren Ärzten lediglich Routine.

Das Ehepaar Dion und Angélil wünsche keine Sonderbehandlungen, hieß es aus dem Krankenhaus. Weder Patienten noch sonstige klinische Vorgänge sollten durch die Anwesenheit der Sängerin beeinträchtigt werden. Entsprechend werde die Öffentlichkeit und die Medien gebeten, die Privatsphäre zu respektieren, hieß es weiter.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Celine Dion wegen bevorstehender Geburt in Klinik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen