Catherine Zeta-Jones erwischt!: Fummel-Alarm mit einem 25-Jährigen! Michael dürfte ganz schön kochen?

Ups, wie peinlich: Hollywood-Star Catherine Zeta-Jones wurde von ihrem Sohn beim Sex erwischt! Und sie räkelte sich nicht mit ihren Mann Michael Douglas auf der Couch…
Zum Video...

Der Kerl heißt Justin Bartha und ist der Lover von Hobbit-Zwilling Ashley Olsen.

Stop! Was ist hier los?

Okay, okay: Bei dieser peinlichen Sex-Panne handelt es sich natürlich nur um eine Fim-Szene. In der Romantik-Komödie „The Rebound” lässt sich Catherine von ihrem mann scheiden. Sie zieht mit ihren zwei Kindern um und stellt eine Nanny an. Na gut: eine Manny, eine männliche Nanny. Gespielt von Justin Bartha.

Catherine und er fangen eine Affätr an, obwohl das Kindermädchen erst 25 jahre alt ist. Beim Fummel auf der Couch kommt ihr Sohn herin und erwischt die Zwei:

„Hatte er seinen Penis in Dir?”, fragt der Kleine.

Der Streifen kommt am 31. Dezember in unsere Kinos. Und, ganz ehrlich: Catherine sieht für ihre 40 echt heiß aus!

Dabei ist ihr klar, dass ihre immer seltener wird, dass ihr sexy Rollenangebote bekommt:

„Das ist ein ganz natürlicher Prozess”, sagte sie kürzlich laut britischer Daily Mail. „In Zukunft spiele ich eher Mütter als Sexsymbole. Aber ich fühke mich viel jünger als ich bin.”

Lustig: Catherine und Gatte Michael haben beide am 25. September Geburtstag. Diese Jahr wurde sie 40, er 65. Zusammen ist das Hollywood-Couple jetzt 105 Jahre alt.

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Catherine Zeta-Jones erwischt!: Fummel-Alarm mit einem 25-Jährigen! Michael dürfte ganz schön kochen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen