Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Casino-Gewinn: Wienerin knackt Jackpot

&copy Casinos Austria
&copy Casinos Austria
698.874 Euro kassiert eine Wienerin, nachdem sie gestern den Österreich-Jackpot im Casino Wien geknackt hat. Der Einsatz betrug gerade einmal schlappe 10 Euro. Ob sie sich daraufhin wohl ein Glas Sekt genehmigt hat?

Über eine besondere Pensionsversüßung darf sich eine 63-jährige Wienerin freuen. Gestern um 18.00 Uhr knackte sie nämlich den Mega Austria Jackpot in der Höhe von 698.874 Euro im Casino Wien.

Dass ein entspannter Einkaufsnachmittag mit einem Mega Austria Jackpot in der Einkaufstüte endet, hätte sich eine Wiener Pensionisten nicht gedacht. Nur zehn Minuten nachdem sie das Casino Wien betreten hatte, hallte schon der Jackpot-Alarm durch den Automatensaal. Mit einem Einsatz von nur 10 Euro, knackte die Wienerin den Mega Austria Jackpot. Die glückliche Gewinnerin, die vor genau 40 Jahren das erste Mal ein österreichisches Casino besucht hat, wird einen Teil des Gewinnes ihren Töchtern weitergeben und für sich selbst und ihren Gatten eine Reise nach Kalifornien finanzieren.

In den zwölf österreichischen Casinos werden an rund 1.800 Automaten 200 verschiedene Spiele angeboten. Der Mega Austria Jackpot ist jetzt wieder mit 500.000 Euro befüllt, beim Magic Fifty Jackpot warten 191.460 Euro auf den nächsten glücklichen Gewinner. Die Jackpotstände werden unter http://jackpot.casinos.at alle zehn Minuten aktualisiert.

Auch bei uns können Sie gewinnen: Powerwinning
Gewinnen Sie sogar beim Surfen im Netz: Surf&Win

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Casino-Gewinn: Wienerin knackt Jackpot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen