Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Carsten Maschmeyer: "Die Höhle der Löwen"-Investor hat Hautkrebs

Carsten Maschmeyer und seine Frau Veronica Ferres.
Carsten Maschmeyer und seine Frau Veronica Ferres. ©APA
"Die Höhle der Löwen"-Investor Carsten Maschmeyer soll an Hautkrebs erkrankt sein. Er behält aber seine "positive Geisteshaltung" und hat "höchsten Respekt".
Carsten Maschmeyer
NEU

Laut einem Bericht der "Bild" sei an der Nase Maschmeyers kürzlich ein sogenanntes Basaliom entfernt worden. Die bösartige Krebserkrankung bildet glücklicherweise nur sehr selten Metastasen.

Wie es weiter heißt, sei die Operation gut verlaufen und die Heilungschancen stünden sehr gut. Maschmeyer sei bereits wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden und befinde sich auf dem Weg der Besserung.

Seine Frau Veronica Ferres hilft ihm durch die schwere Zeit.
APA

"Habe größten Respekt"

"Ich behalte meine positive Geisteshaltung und bin dankbar, dass meine Familie seit der Diagnose so intensiv für mich da ist", so Maschmeyer gegenüber "Bild". "Viele Menschen trifft eine Krebserkrankung wesentlich härter. Auch sie müssen ihr Schicksal meistern und viele von ihnen müssen viel schwierigere Wege gehen. Vor ihnen habe ich höchsten Respekt."

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Carsten Maschmeyer: "Die Höhle der Löwen"-Investor hat Hautkrebs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen