"Carrie" übt Selbstkritik

Schauspielerin Sarah Jessica Parker (40, "Sex and the City") findet sich selbst nicht besonders attraktiv. Sie mag nur ihre Füße, wäre ansonsten aber gern etwas größer und blond.

In „Bild am Sonntag“ verriet der US-Star: „Ich mag an mir nur meine Füße. Ich wäre gern größer und blond.“ Genau wie die top-gestylte Carrie in der Serie „Sex and the City“ lebt Parker in New York, sagt aber: „So wie sie (Carrie) kann ich nicht immer rumlaufen. Wer wirft sich schon in Schale, um sein Kind zur Schule zu bringen? Dort mit vollem Make-up, gemachtem Haar und superangezogen aufzulaufen, fände ich total lächerlich!“

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • "Carrie" übt Selbstkritik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen