CAPT Innsbruck: Sieg geht an Österreicher

Casinos Austria Pokermanager Edgar Stuchly, CAPT Innsbruck Gewinner Wilhelm Führer und Casino Innsbruck Direktor Kurt Steger
Casinos Austria Pokermanager Edgar Stuchly, CAPT Innsbruck Gewinner Wilhelm Führer und Casino Innsbruck Direktor Kurt Steger ©Casinos Austria

Das Finale war international, wo am Finaltisch zehn Spieler aus sieben Nationen vertreten waren. Der Main Event entwickelte sich zu einem Nationenkampf zwischen dem Österreicher Wilhelm Führer und dem Tschechen Leon Tsoukernik. Willi Führer konnte nach vorerst aussichtsloser Position im Heads-up das Blatt noch wenden und den Sieg für sich entscheiden. Nach einem über acht Stunden dauernden Finaltisch freut sich Führer über die Siegesprämie in der Höhe von 45.030 Euro und darüber, dass er seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen konnte.

Führer ist somit der erste Spieler, der zwei CAPT Main Events gewinnen konnte. Leon Tsoukernik aus Tschechien nimmt für seinen zweiten Platz 33.020 Euro mit nach Hause. Ömer Kaya aus der Türkei bekommt für den dritten Platz 24.020 Euro. Casinos Austria Pokermanager Edgar Stuchly zeigt sich nach der erfolgreichen CAPT Innsbruck begeistert: „Es war extrem spannend, drei Finalisten hatten die Chance als erster Spieler zwei CAPT Main Events zu gewinnen.“

Die nächste CAPT Station führt nach einer kurzen Pause an den Wörthersee, wo sie von 9. bis 17. Juli 2011 im Casino Velden für Aufmerksamkeit unter den Pokerfans sorgen wird. Alle Infos zur CAPT und den Anmeldemöglichkeiten gibt es auf poker.casinos.at. Online qualifizieren kann man sich auf win2day.at.

Mit einem spannenden Finale ging die vierte Station der Casinos Austria Poker Tour am 15. Mai 2011 im Casino Innsbruck zu Ende. Willi Führer konnte den Nationenkampf für sich entscheiden.

  • VIENNA.AT
  • Poker
  • CAPT Innsbruck: Sieg geht an Österreicher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen