Capitals verpflichten Doug Nolan

Die Vienna Capitals verstärken ihre Defensive mit dem 33-jährigen US-Verteidiger Doug Nolan. Er erhielt einen Vertrag bis Saisonende.

Nolan soll das kämpferische Element in der Capitals-Abwehr stärken. Der Amerikaner wird bereits am Freitag in Wien erwartet. Der erste Einsatz könnte schon am Sonntag im Heimspiel gegen Jesenice erfolgen.

Doug Nolan wurde 1994 von den Toronto Maple Leafs gedraftet, spielte aber fast ausschließlich in der AHL (Cincinnati Mighty Ducks, Manchester Monarchs). Zuletzt war der US-Verteidiger in der ersten russischen Liga bei Dynamo Minsk (KHL) im Einsatz. Nolan ist auch in der Erste Bank Eishockeyliga kein unbeschriebenes Blatt. In der Saison 2007/08 war er bei den Graz 99ers engagiert. Er gilt als klassischer Defensiv-Verteidiger, der seinen Körper einzusetzen weiß und vor dem eigenen Tor aufräumen kann.

Capitals-Headcoach Kevin Gaudet kennt die Vorzüge seines neuen Verteidigers: “Doug Nolan ist ein sehr kampfstarker und guter Verteidiger. Genau der Typ, den wir gesucht haben. Wir brauchen vor allem in den Play-offs mehr Sicherheit und ich bin überzeugt, dass uns Doug da sehr helfen wird.”

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Capitals verpflichten Doug Nolan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen