Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Capitals starten mit Niederlage in Laibach

Symbolbild
Symbolbild ©APA
Die Vienna Capitals sind mit einer Niederlage in die neue Saison der Erste Bank Eishockey Liga gestartet. Die Wiener unterlagen im Auftaktspiel zur neuen Saison am Freitagabend bei Olimpija Ljubljana 3:5 (0:1,2:4,1:0).

Vor allem in Unterzahl ließen sich die Wiener aushebeln. Laibach erzielte durch Petr Sachl (13., 40.), Andrej Hebar (35.) und Nejc Berlisk (39.) vier Powerplay-Tore, Matt Higgins (40.) traf für Olimpija sogar in Unterzahl. Für die Caps hatten Benoit Gratton (24./PP) und Rafael Rotter (37.) zweimal ausgeglichen, in den Schlussminuten des zweiten Drittels zogen die Gastgeber jedoch auf 5:2 davon. Der dritte Capitals-Treffer durch Gratton (44./PP) war wie der Anschlusstreffer von Bouchard in der Schlussminute nur noch Ergebniskosmetik.

Kevin Gaudet (Capitals-Trainer): “Im ersten Drittel haben wir nahezu perfekt gespielt, kaum Chancen zugelassen, selbst aber leider nicht getroffen. Im zweiten Drittel waren einige offensichtlich frustriert, wir haben uns mit vielen unnötigen Strafen selbst geschwächt. Einige individuelle Fehler haben zu vermeidbaren Toren geführt. Trotzdem hätten wir im letzten Drittel das Spiel noch umdrehen können. Die Chancenauswertung war leider sehr schlecht.”

Olimpija Ljubljana – Vienna Capitals 5:4 (1:0,4:2,0:2)
Ljubljana, 2.500, SR Fussi
Tore: Sachl (13./PP, 40./PP), Hebar (35./PP), Berlisk (39./PP), Higgins (40./SH) bzw. Gratton (24./PP, 44./PP), Rotter (37.), Bouchard (60.)
Strafminuten: 26 plus 10 Disziplinar Kantee bzw. 25 plus Spieldauer D. Rodman

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Capitals starten mit Niederlage in Laibach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen