Cannabis-Indoorplantage in Horn entdeckt

In ihrer Wohnung soll die Frau die Cannabis angebaut haben.
In ihrer Wohnung soll die Frau die Cannabis angebaut haben. ©LPD NÖ
Aufgrund eines Hinweises wurde in einem Wohnhaus im Bezirk Horn (NÖ) eine Indooranlage entdeckt.

Cannabissamen und Cannabiskraut konnten bei der Hausdurchsuchung von den Polizei sichergestellt werden. Eine 48-Jährige aus dem Bezirk Horn soll die Betreiberin gewesen sein.

Die Verdächtige sei geständig, von Februar 2012 bis 27. September 2012, in einem Abstellraum des Hauses eine Indooranlage mit ca. 30 Cannabispflanzen betrieben zu haben. Bei der Einvernahme gab die Frau an, dass sie im angeführten Zeitraum ca. 500 Gramm für den Eigenverbrauch geerntet hätte.

 

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Cannabis-Indoorplantage in Horn entdeckt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen