Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Canadi hat beste Chancen, neuer Nürnberg-Trainer zu werden

Vom Ländle über Wien und Griechenland nach Deutschland?
Vom Ländle über Wien und Griechenland nach Deutschland? ©vn_neue
Bundesligist Nürnberg ist seit gestern offiziell auf Trainersuche. Der ehemalige Altach-Erfolgstrainer Damir Canadi gilt in deutschen Medien als Top-Kandidat auf den freien Trainersessel.
Canadi steht vor Wechsel in die Deutsche Bundesliga

Die deutschen Medien haben einen Top-Kandidaten für die Nachfolge von Interimscoach Boris Schommers als Coach des 1. FC Nürnberg – und der heißt Damir Canadi. Die Zeichen verdichten sich immer mehr, dass der Ex-Altach- und Ex-Lustenau-Trainer das Rennen um den begehrten Posten machen wird.

Canadi ist auf Jobsuche

Der Wiener ist zur Zeit auf Jobsuche. Canadi hatte unlängst bekannt gegeben, seinen Klub, den griechischen Erstligisten Atromitos Athen, per Saisonende zu verlassen. Mit dem kleinen Verein konnte Canadi zuletzt zwei Mal in Folge sensationell einen  internationalen Startplatz erreichen, weswegen er zwischenzeitlich sogar als Teamchef Griechenlands im Gespräch war (als Nachfolger des Deutschen Michael Skibbe). Bei Rapid noch klar gescheitert, hat sich der österreichische Trainer in den letzten zwei Jahren international einen guten Namen gemacht. Es wurde gemunkelt, dass Canadi deswegen Griechenland verlässt, weil der 1. FC Nürnberg ihn haben will.

Nürnberg ist auf Trainersuche

Seit gestern ist klar, dass der 1. FC Nürnberg in der neuen Saison in der 2. Fußball-Bundesliga auf einen neuen Trainer setzen wird. Nach drei Monaten endet am Samstag beim letzten Bundesliga-Spiel der Saison die Amtszeit von Boris Schommers, der das Team im Februar nach der Trennung von Michael Köllner übernommen hatte. Schommers war Interimscoach, sein Wunsch auf eine Beförderung erfüllte sich nicht. Nürnberg steht seit dem letzten Wochenende neben Hannover als Fixabsteiger fest und plant gerade seinen Wiederaufbau für die 2. deutschen Liga in der kommenden Saison.

Nachdem vor ein paar Monaten ein mögliches Engagement bei Fortuna Düsseldorf noch platzte, weil der Bundesligist doch mit Trainer Friedhelm Funkel verlängerte, könnte nun Canadis Traum von einem Job als Trainer in der deutschen Bundesliga doch bald Wirklichkeit werden – wenn auch in der 2. Liga.

(Red.) (APA)

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Canadi hat beste Chancen, neuer Nürnberg-Trainer zu werden
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen