Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Buskarten für die Adventsamstage 2009

Busse werden den Weg zum Christkindlmarkt nicht verstopfen.
Busse werden den Weg zum Christkindlmarkt nicht verstopfen. ©Vienna Online
Wegen Staugefahr dürfen Reisebuse eigentlich nicht nach in die inneren Bezirke Wiens – außer deren Betreiber lassen ihre Passagiere Buskarten zwicken.

Auch heuer werden wieder Bus-Einfahrtskarten für die vier Adventsamstage, dieses Jahr am 28. November, 5. Dezember, 12. Dezember und 19. Dezember, in Wien angewendet. Schon in den Vorjahren hat sich das System erfolgreich bewährt. Die Karten sind für die Busunternehmen ab 27.Oktober 2009 via Internet in limitierter Anzahl erhältlich.

Ohne Karte keine Durchfahrt

An den Adventsamstagen gilt für die Bezirke 1, 6, 7, 8 und 9 von 06:00 bis 20:00 Uhr ein generelles Busfahrverbot. Dies betrifft die Bereiche Lände, Franz-Josefs-Kai, Uraniastraße, Vordere Zollamtsstraße, Am Stadtpark, Am Heumarkt, Lothringer Straße, Wienzeile, Gürtel, Nordbergbrücke-Lände (exkl. dieser Straßen).

Für die Einfahrt in diese Gebiete an den Adventsamstagen benötigen Buslenker entsprechende Bus-Einfahrtskarten, die ab 27.10.2009 ausschließlich über www.wien.gv.at buchbar sind.

Besondere Karte für Staädtetourismus

Ebenfalls wieder unter www.busguide.at buchbar wird die Bus- Einfahrtskarte für den Städtetourismus sein. Hotels, Busunternehmer, Theater, Fremdenführer etc. erhalten diese Karte für ihre Gäste.

Mit dieser Bus-Einfahrtskarte ist es jedoch nicht gestattet, die speziell für die Adventzeit 2009 eingerichtete Aus- und Einstiegstelle am Museumsplatz, sowie die dazugehörigen Parkplätze zu benutzen. Diese Zonen bleiben den Besuchern mit Tageskarten vorbehalten.

 

Quelle: RK

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Buskarten für die Adventsamstage 2009
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen