Bus verlor Rad - Kind und Mann leicht verletzt

Symbolfoto &copy bilderbox
Symbolfoto &copy bilderbox
Völlig überraschend wurden am Donnerstag ein Mann und ein Kind von einem Rad der Bus-Linie 13A “überrollt“ - leichte Verletzungen.

Das Rad hatte sich nach ersten Angaben der Wiener Polizei in Wien-Josefstadt an der Ecke Josefstädterstraße/Lederergasse von dem Bus gelöst und sie leicht verletzt. Die beiden wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Wie es zu dem technischen Gebrechen kam, war vorerst nicht bekannt.

Redaktion: Magdalena Zotti

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Bus verlor Rad - Kind und Mann leicht verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen