Burgtheater und Pratersauna: Flohmärkte am 2. Juni 2012

Ganz besondere Einzelstücke findet man beim Burgtheater-Flohmarkt, wer Partystimmung bevorzugt, ist beim Backyard-Sale in der Pratersauna bestens aufgehoben.
Ganz besondere Einzelstücke findet man beim Burgtheater-Flohmarkt, wer Partystimmung bevorzugt, ist beim Backyard-Sale in der Pratersauna bestens aufgehoben. ©APA/ Georg Hochmuth
Flohmarkt ist nicht gleich Flohmarkt, völlig klar. Am 2. Juni finden mit dem Burgtheater-Flohmarkt und dem Backyard-Sale in der Pratersauna aber zwei ganz besonders nette statt.
Flohmärkte in Wien

Von 9 bis 12 Uhr findet vor dem Burgtheater auf der Volkstheaterseite und auf der Feststiege Volksgartenseite des alljährliche Flohmarkt des Burgtheaters statt.  Verkauft werden Kostüme, Großfotos, Bücher, Cds, Plakate, Postkarten, Scheinwerfer, technisches Equipment (Monitore etc.) für Bastler und vieles mehr. Außerdem gibt es eine große Auswahl an Programmbüchern, die an Lehrer, Schüler und Studenten kostenlos ausgegeben werden.

Backyard-Sale in der Pratersauna

Privates aus zweiter Hand, aber auch internationale Labels und Designerwaren gibt es beim Backyard-Sale in der Pratersauna (2., Waldsteingartenstraße 135) . Unter anderem sind Common People, Kitsch Bitch und ChicCycle vertreten. Von 13 bis 19 Uhr, sowie von 22 bis 1 Uhr kann geshoppt und getanz werden – mehrere DJs legen auf. Nicht alle Verkäufer, die tagsüber vertreten sind, haben auch am Abend einen Stand und umgekehrt – doppelter Besuch lohnt sich also.

Alles über Flohmärkte in Wien finden Sie in unserem Special.

  • VIENNA.AT
  • Wien - 1. Bezirk
  • Burgtheater und Pratersauna: Flohmärkte am 2. Juni 2012
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen