Burgherr Nicolas Cage

Der US-Schauspieler besitzt seit 2006 eine Burg in Nordbayern. "Ich halte mich nun mal gerne in alten Gebäuden auf", sagte Cage in einem Interview mit der "Frankfurter Rundschau". 

„So etwas gibt es in Los Angeles nicht.“ Es handle sich „um eine ziemlich kleine Burg“, sagte Cage über „Neidstein“ bei Etzelwang im Landkreis Amberg-Sulzbach. Er schätze es, etwas aus dem 14. Jahrhundert zu besitzen, ein Raum in seiner Burg sei sogar aus dem 9. Jahrhundert. Zu dem Anwesen gehöre auch ein Wald.

„Früher mochte ich die Vorstellung, neben dem Wasser zu leben. Heute suche ich eher die Nähe des Waldes – denn der ist mit dem Element des Feuers verknüpft“, sagte Cage.

Quelle: Bunte

Season of the Witch: Nicolas Cage in Wien unterwegs
Season of the Witch: Filmteam um Nicolas Cage zieht nach Salzburg
Nicolas Cage in Salzburg Video
Trailer: Ghost Rider Video
Trailer: Das Vermächtnis des geheimen Buches Video

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Burgherr Nicolas Cage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen